Information Retrieval 2010

Alexander Hinneburg

Organisatorisches

  • Alte Zeit: Mi. 8:15 - 11:45 Uhr, SR 1.03, VSP I
  • Neue Zeit: Mo. 12:00-15:00, Datenbank-Labor 5.06, VSP I
  • Die neue Zeit gilt ab Montag, dem 26.4.2010
  • Prüfungstermine für Master
    • 1. Termin: 19.5.2010, 10 Uhr
    • 2. Termin: 23.6.2010, 10 Uhr
    • 3. Termin: 1.9.2010, 10 Uhr
    • Wiederholungstermin: 29.9.2010, 10 Uhr

Inhalte

Suchen in großen Informationsbeständen tritt in vielen Anwendungsbereichen auf. Die Vorlesung wird in die folgenden Bereiche einführen:

  • Suche in Texten
  • Suche in Multimedia-Daten
  • Suche in Webseiten

Der erste Bereich beschäftigt sich mit klassischem Information Retrieval. Es werden verschiedene Modelle und Konzepte vorgestellt, um Texte zu repräsentieren und sinnvoll zu durchsuchen. Besonders vertieft werden das Vektorraum-Modell und Latent Semantic Indexing. Weiterhin werden Methoden zur Evaluation, Anfrage und Textverarbeitung sowie zur Implementierung diskutiert. Der zweiten Teil geht auf die erweiterten Anforderungen bei der Verarbeitung von Multimedia-Daten ein. Der Schwerpunkt wird hier auf neuen Indexstrukturen liegen, welche die Suchoperationen auf Multimedia-Daten unterstützen. Information Retrieval ist erst durch den Erfolg des WWW zu einer Schlüsseltechnologie geworden. In Webseiten sind neben den Textinformationen auch Links enthalten. Es werden Verfahren vorgestellt, die speziell die Struktur der Verbindungen analysieren und zum Ordnen der Suchergebnisse nutzen.

Skript

Übungen

Literatur

 
de/course/2010/ir.txt · Zuletzt geändert: 2010/06/27 11:37 von hinnebur     Nach oben